AllgemeinAufholjagd wurde nicht belohnt

4. November 2019

Am 3.11.2019 stand in der WNBL-Gruppe Süd das Heimspiel der SG Royals Südwest gegen die Pfalz Towers in der Kreissporthalle Saarlouis an, nachdem Mannschaften das Heimspielrecht getauscht hatten und somit bereits die Paarung des 8. Spieltages ausgetragen wurde.
Die Royals starteten mit einer 5:0 Führung, verloren diese jedoch nach knapp zwei Minuten an die Gäste und erlangten sie bis zum Schluss des Spiels nicht mehr zurück. Die royale Defense reagierte zu behäbig auf das schnelle Spiel der Pfälzerinnen, während in der Offense zu viele Bälle verlegt wurden. Hinzu kamen zu viele Ballverluste, die von den Towers zu häufig in Punkte verwandelt werden konnten. Gegen Ende des ersten Viertels legten die Gäste einen 8:0 Lauf hin und schlossen es mit 12:26 Punkten zu ihren Gunsten ab.
Ähnlich wie das erste Viertel gestaltete sich auch das zweite: Zu viele Turnover beim Heimteam, die von den Pfalz Towers beinahe immer in Korberfolge verwertet werden konnten. Zum Halbzeitstand von 29:49 hätte niemand mehr etwas auf die Royals gegeben.
Die Gastgeberinnen präsentierten sich nach dem Seitenwechsel allerdings ganz anders: Die Defense griff nun immer besser, und auch die Trefferquote bei Zwei- wie auch Dreipunktewürfen verbesserte sich. Trotz immer noch vieler Ballverluste konnte die SG Royals Südwest das dritte Viertel mit 32:15 für sich entscheiden.
Das letzte Viertel gestaltete sich ausgewogen und sehr spannend. Am Ende hatten die Royals mit 85:85 den Ausgleich geschafft und damit jede Menge Moral, Charakter und Kampfgeist bewiesen! Bedauerlicherweise wurde dies jedoch nicht belohnt, denn in der letzten Sekunde entschied Towers-Spielerin Bianca Helmig mit einem Buzzerbeater das Spiel für die Gäste.

Topscorerinnen bei der SG Royals Südwest waren Gabriela Nĕmcová mit 27 Punkten (5 Dreier, 5 Steals und 4 Assists), gefolgt von Hannah Krull mit 22 Punkten (4 Dreier, 9 Rebounds und 5 Assists), Nele Trommer, der abermals ein Double-Double (17 Punkte, 13 Rebounds) gelang und Romy Brück (9 Punkte, 7 Assists).

Foto: Stefan Bost

Saarlouis Royals Basketball Verein Inexio

SAARLOUIS ROYALS

Du kannst uns in sozialen Netzwerken folgen und uns damit Unterstützen:

INSTAGRAM

https://www.instagram.com/p/B48AL1aITsc/https://www.instagram.com/p/B4sUUbWoj_B/https://www.instagram.com/p/B4qKf2jItl-/https://www.instagram.com/p/B4ajrZrI-Ld/https://www.instagram.com/p/B4X7Y-VIIp1/https://www.instagram.com/p/B4XWbN6I5r-/https://www.instagram.com/p/B4S5RqvoDCJ/https://www.instagram.com/p/B4KWNdMInnG/https://www.instagram.com/p/B4GAUYNIdZn/

LIGA & LIVESTREAM

Damenbasketball Bundesliga (DBBL) Logo
https://www.saarlouis-royals.net/wp-content/uploads/2019/09/sporttotal_tv_footer.png
Logo Molten Ballpartner
https://www.saarlouis-royals.net/wp-content/uploads/2019/09/peakzonemacron-homepage.png