AllgemeinLetztes Heimspiel in dieser Saison

6. März 2020

Zum letzten Heimspiel erwarten die inexio Royals Saarlouis am Samstag, 7. März 2020, um 19.00 Uhr, den Herner TC. Der letztjährige Meister und Pokalsieger aus dem Ruhrgebiet rangiert derzeit auf dem 4. Tabellenplatz und ist darum bemüht bis zum Schluss unter den ersten Vier in der Tabelle zu bleiben. Dritter ist derzeit Nördlingen mit ebenfalls 26 Punkten, Gefahr droht noch von Freiburg, die mit 24 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz stehen.

Die inexio Royals Saarlouis wollen sich erhobenen Hauptes aus der Bundesliga verabschieden und den Zuschauern zum Abschluss ein spannendes Spiel bieten. Dabei haben sie auch die äußerst unglückliche 59:57-Niederlage aus der Hinrunde im Kopf, die sie gerne vergessen machen würden. Die Royals können sich noch aus eigener Kraft und mit einem Sieg auf den 11. Tabellenplatz verbessern. Halle spielt zur gleichen Zeit zuhause gegen die Rutronik Stars Keltern.

Das Management der Royals gab bekannt, dass Marc Hahnemann auch in der kommenden Saison Headcoach der Royals bleiben wird. 

Let’s go Royals

Saarlouis Royals Basketball Verein Inexio

SAARLOUIS ROYALS

Du kannst uns in sozialen Netzwerken folgen und uns damit Unterstützen:

INSTAGRAM

LIGA & LIVESTREAM

Damenbasketball Bundesliga (DBBL) Logo
https://www.saarlouis-royals.net/wp-content/uploads/2019/09/sporttotal_tv_footer.png
Logo Molten Ballpartner
https://www.saarlouis-royals.net/wp-content/uploads/2019/09/peakzonemacron-homepage.png