AllgemeinUdine – da war doch was …

8. Juni 2021

Ach ja … In Udine in Italien spielte unser Neuzugang Tina Cvijanovic in der letzten Saison. Nun bringt die Slowenin vom selben Club ihre Mitspielerin Antonia Peresson mit.

Die 25-jährige Italienerin spielte zuletzt als Shooting Guard bei Udine und gilt als gute Dreierschützin. Zuvor agierte sie während ihres Studiums etliche Jahre in den USA im Collegeteam von Atlanta/Georgia. Sie ergänzt ab der kommenden Saison das Team der inexio Royals Saarlouis. Mit einem Schnitt von 15,5 Punkten/Spiel trug sie entscheidend zum 3. Tabellenplatz von Udine in der A2 in Italien bei. Team, Staff und Fans der Royals freuen sich auf Antonia und wünschen ihr eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison. Benvenuti nel Saarland!

Saarlouis Royals Basketball Verein Inexio

SAARLOUIS ROYALS

Du kannst uns in sozialen Netzwerken folgen und uns damit unterstützen:
Corona Warn App
DBBL gegen Corona - jetzt Corona-Warn-App installieren.

LIGA & LIVESTREAM

https://www.saarlouis-royals.net/wp-content/uploads/2020/11/dbbl_toyota_logo2020.png
https://www.saarlouis-royals.net/wp-content/uploads/2019/09/sporttotal_tv_footer.png
Logo Molten Ballpartner
https://www.saarlouis-royals.net/wp-content/uploads/2019/09/peakzonemacron-homepage.png