AllgemeinLovisa Hjern vervollständigt das Team der Royals

2. Juli 2021

Mit der Schwedin Lovisa Hjern haben die inexio Royals Saarlouis ihre Kaderplanung für die kommende Basketballbundesligasaison abgeschlossen. Lovisa spielte zuletzt in der ersten schwedischen Liga für die Norrköping Dolphins und zählt zu den Nachwuchshoffnungen für die schwedische Nationalmannschaft. Sie besetzt die Pointguard-Position. Lovisa hat seit der U15 alle schwedischen Jugendnationalmannschaften durchlaufen und im letzten Jahr den Sprung in die A-Nationalmannschaft geschafft. Wir glauben, dass Lovisa sehr gut in unser Team passt und die Verstärkung darstellt, die wir noch gesucht haben. Välkommen till laget, Lovisa Hjern!

 

Der Kader der inexio Royals Saarlouis 2021/22 in der Übersicht:

Headcoach: Saulius Vadopalas

Assistant coach: Ricky Easterling

Video Analyse: Andreas Edelbluth

Kader, alphabetisch (Nationalität, Rückennummer): 

Anniina Äijänen (Finnland, 21)

Kira Barra (Deutschland, 29)

Janna Dauer (Deutschland, 13)

Tina Cvijanovic (Slowenien, 3)

Lovisa Hjern (Schweden, 6)

Magaly Meynadier (Luxemburg, 5)

Gabriela Nemcova (Tschechien, 31)

Antonia Peresson (Italien, 2)

Addison Richards (USA, 1)

Ja’Tavia Tapley (USA, 33)

Nele Trommer (Deutschland, 9)

Isis Young (USA, 23).