skip to Main Content
Der Neue Vorstand Lud Zur Weihnachtsfeier

Der neue Vorstand lud zur Weihnachtsfeier

Am vergangenen Freitag, 14. Dezember, lud der neue Vorstand zur Weihnachtsfeier ein. Zusammen mit der Mannschaft verbrachten Vorstand, Management, Beirat und zahlreiche Helferinnen und Helfer einen wunderbaren Abend im Hotel Europa in Roden. Manager Sascha Schmidt begrüßte alle Anwesenden und sprach im Namen des Vorstandes der gesamten Royals-Familie seinen außerordentlichen Dank für die ehrenamtliche Hilfe…

weiterlesen ...

Letztes Spiel der Hinrunde in Keltern

Nach dem spannenden Pokalfight gegen Keltern am vergangenen Wochenende treffen die Saarlouis Royals am kommenden Sonntag in der letzten Hinrundenbegegnung erneut auf den amtierenden deutschen Meister Rutronik Stars Keltern. Die Royals verkauften sich teuer und waren im Pokalspiel über weite Strecken die dominierende Mannschaft. Zum Ende der Partie setzte sich Keltern aufgrund des ausgeglicheneren Kaders…

weiterlesen ...

BC Saarlouis legt Widerspruch gegen DBBL-Ordnungsstrafe ein

Die Spielleitung der Damen Basketball Bundesligen (DBBL) hatte in der 1. DBBL eine Ordnungsstrafe gegen den Bundesligisten Saarlouis Royals ausgesprochen. Gegen diese Ordnungsstrafe hat der BC Saarlouis nach juristischer Beratung nun fristgerecht Widerspruch eingelegt. Der Verein wird dabei von dem bekannten saarländischen Juristen Andreas Abel vertreten, der sich aufgrund seiner 11-jährigen Tätigkeit als DFB-Sportrichter auch…

weiterlesen ...

Pokalfight

Am Sonntagabend zur ungewohnten Spielzeit um 18.00 Uhr roch es in der Stadtgartenhalle Saarlouis lange Zeit nach einer echten Pokalsensation. Die wäre den Saarlouis Royals beinahe gegen den amtierenden Deutschen Meister Rutronik Stars Keltern geglückt. In einem über weite Phasen von den Royals beherrschten Spiel setzten sich am Ende Kaltschnäuzigkeit und die größere Tiefe im…

weiterlesen ...

Nani is back!!!

Das Beste an diesem Spieltag aus Sicht der Saarlouis Royals diesmal ganz zu Anfang: Nadjeschda Ilmberger ist zurück und die Royals gewinnen gegen die Flippo Baskets mit 77:72. Den Rest des Tages vergisst man am einfachsten ganz schnell und wendet sich den nächsten Aufgaben zu. Es war kein schönes Spiel für die Zuschauer. Dabei hatte…

weiterlesen ...

Der Kommentar

»Neue Führung, neue Hoffnung« Bericht über die Mitgliederversammlung des BC Saarlouis in der Saarbrücker Zeitung von David Benedyczuk Ein Kommentar von Tom Störmer Dass die Saarbrücker Zeitung in den letzten Jahren nicht immer sehr fair über die Saarlouis Royals berichtet hat, ist jedem, der die Gazette regelmäßig liest, bekannt. Mit guten Journalisten wie Tobias Fuchs…

weiterlesen ...

Royals erwarten selbstbewusste Flippo Baskets aus Göttingen

»Am kommenden Wochenende gegen Saarlouis muss ein Sieg her«, liest man als Schlagzeile auf der website der Flippo Baskets BG74 Göttingen. Das klingt selbstbewusst und das wollen die Veilchen auch sein. Bislang stehen drei Siege sieben Niederlagen gegenüber, keine überragende Bilanz. Dennoch hat man den letztjährigen Meister Keltern zuhause geschlagen und das passiert auch nicht…

weiterlesen ...

Mittwoch, 28. November 2018 – ein guter Tag für die Saarlouis Royals!

Diesen Mittwoch werden wohl alle Mitglieder, Fans und Freunde der Royals in guter Erinnerung behalten! Es war ein Mittwoch der Entscheidungen. Am Nachmittag fand im VIP-Raum der Stadtgartenhalle die ordentliche Mitgliederversammlung des BC Saarlouis, Trägerverein der Royals, statt. Dabei wurde auch ein neuer Vorstand gewählt. Der kommissarische Vorstand, der seit dem letzten Jahr, nach dem…

weiterlesen ...

Im Prinzip zählt nur ein Sieg

In der dritten englischen Woche für die Royals in dieser Saison steht nach der unglücklichen Niederlage in Wasserburg am vergangenen Sonntag die nächste wichtige Hürde an, nämlich die Partie gegen die XCYDE Angels Donauries. Nördlingen ist in dieser Saison auch noch ein Buch mit sieben Siegeln. Sie liefern ein großartiges Spiel beim Tabellenführer in Marburg…

weiterlesen ...

Manchmal tut es einfach weh …

… wenn man mit ansehen muss, wie ein gut spielendes und vor allem bis zum Letzten kämpfendes Team am Ende des Tages die Ernte nicht einfahren kann. So geschehen bei der Partie Wasserburg gegen Saarlouis, wo die Royals als krasser Außenseiter und mit nur sieben Spielerinnen in der Badria an den Start gegangen sind. Und…

weiterlesen ...
Back To Top
Suche