skip to Main Content

Saarlouis Royals verstärken ihren Kader

Zu Beginn des Jahres 2019 stocken die Saarlouis Royals ihren Kader mit zwei neuen Spielerinnen auf.

Zum einen ist man in Spanien fündig geworden. Aus Teneriffa stößt Graciela Diaz-Brito zu den Royals. Sie ist 23 Jahre alt und 188 cm groß. Mit der Spanierin hat man bewusst eine körperlich präsente Spielerin verpflichtet, um die Power Forward- und Center-Position zu verstärken.

Zweiter Neuzugang wird die Engländerin Christina Gaskin, die zuletzt in Italien gespielt hat. Gaskin kann sowohl auf der Small Forward-, wie auch auf der Power Forward und der Center-Position spielen. Sie ist 26 Jahre alt und ebenfalls 188 cm groß. Das Management der Royals hofft, beide Spielerinnen schnellstmöglich einsetzen zu können. Ob sie bereits gegen Wasserburg am 13. Januar auflaufen können, lässt sich derzeit noch nicht sagen.

Back To Top
Suche