skip to Main Content

Turniersieg der Royals-Ladies in Luxemburg

Bei einem internationalen Damenbasketball-Turnier im luxemburgischen Esch sur Alzette setzten sich im Endspiel die Royals souverän mit 89:68 gegen den Gastgeber aus Esch durch. In der Vorrunde siegten die Saarlouiserinnen zunächst knapp gegen Ettelbrück (44:42), später gegen Charleroi (32:24). Nach mäßigem Beginn steigerten sich die Royals von Spiel zu Spiel kontinuierlich. Einen hervorragenden Eindruck hinterließen bereits Esther Fokke und Ariel Hearn.

Am kommenden Donnerstag, 13.9., 19 Uhr, treffen die Royals in Merzig, Sporthalle des Gymnasiums am Stefansberg erneut auf Esch. Am Freitag, 14.9., 17.00 Uhr kommt es dann in der Stadtgartenhalle zum Spiel gegen den amtierenden Deutschen Meister Rutronik Stars Keltern. Bei beiden Spielen ist der Eintritt frei.

Let’s go Royals

Back To Top
Suche